Tabellarischer Lebenslauf

Botschafter Dr. Harald Braun


Jahrgang 1952, verheiratet, 3 Kinder
1971 - 1973
Abitur und Wehrdienst
1973 - 1975
Kaufmännische Lehre bei IBM Deutschland
1975 - 1980
Studium der Volkswirtschaftslehre, Geschichte und Literaturwissenschaft (Tübingen/New York) und Promotion
seit 1981im Auswärtigen Dienst, u.a. in Beirut, London und Bujumbura
1997 - 2002  
Politischer Gesandter an der Botschaft Washington D.C.
2002 - 2003Botschafter z.b.V. in der Abteilung für Globale Fragen des Auswärtiges Amts
2003 - 2005
Leiter der Gruppe Außen- und Sicherheitspolitik im Bundeskanzleramt
2005 - 2008 
Corporate Senior Vice President, Siemens AG München Leiter des Zentralbereichs Konzernpolitik und Außenbeziehungen
seit 2008
Professor for Global Studies and Diplomacy (State University of New York)
2008 - 2009 
Gesandter und Ständiger Vertreter an der Botschaft Paris
2010 - 2011Leiter der Zentralabteilung des Auswärtiges Amts
Juli 2011 – Januar 2014Staatssekretär des Auswärtigen Amts
seit März 2014  
Botschafter, Leiter der Ständigen Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen, New York
Botschafter Dr. Braun ist seit 2002 Ehrenbürger der Stadt Washington D.C.. Er ist Grand Officier der französischen Ehrenlegion, Träger des Großkreuzes des italienischen Verdienstordens und weiterer Auszeichnungen sowie Mitglied im Kuratorium der Roland-Berger-Stiftung.

 

               

              

          

 

Tabellarischer Lebenslauf